STD Carbon Plate mit Titan-Achse

Produktinformationen "STD Carbon Plate mit Titan-Achse"

STD CARBON BASE ist ein Skate für den professionellen Einsatz, der durch innovative und leichte Struktur optimale Leistung gewährleistet

Die Gestelle von STD Skates sind auf der Grundlage entwickelt, dass sich die Gruppe der Trainer selbst in große Blöcke einteilen lässt; Kraft-Skating oder Schwung-Skating, Rollschuhe mit niedrigem Schwerpunkt oder sehr niedrigem
Schwerpunkt, Rollschuhe mit Stopper, die weit entfernt von oder nahe der Vorderachse liegen.

Natürlich sind die Rollschuhe mit hohem Schwerpunkt, die im letzten Jahrhundert entwickelt wurden, mittlerweile veraltet. Je mehr mit Schwung geskatet wird, desto näher muss der Stopper an den vorderen Rollen liegen und
desto größer muss der Abstand zwischen den Achsen sein. Je höher das Leistungsniveau beim Skaten wird, desto niedriger muss der Rollschuh-Schwerpunkt und damit der des Skaters liegen.

Die Gestelle von STD Skates haben in allen Modellen und allen Leistungsstufen unterschiedliche Abstände zum Stopper und unterschiedliche Schwerpunkte, es obliegt der persönlichen Entscheidung des Skaters und Trainers, in jeder Lernphase das passende Modell auszuwählen, ohne dabei die Schuhe zu vergessen, die, wie auch die Rollschuhe von STD Skates, so gefertigt werden, dass sie an die Eigenschaften jedes Skaters und seine persönliche Technik angepasst sind.

Die Rollschuhe von STD Skates verfügen über ein einzigartiges Lenkungs- und Federungs-Einstellsystem, bei dem die Ersatzteile für alle Rollschuhmodelle der Marke für das jeweilige Niveau oder die jeweilige Stufe geeignet sind.

Anordnung der Achsen

Die Vorderachse ist in der Mitte des Kopfes des ersten Mittelfußknochens angeordnet und die Hinterachse zentriert an der Ferse, der Stopper befindet sich am Ende der Zehen. Beschreibung des „modifizierten“ Rollschuhs. Die Vorderachse ist vor dem Kopf des ersten Mittelfußknochens, am Mittelfuß-Zehenglied-Gelenk, und die Hinterachse zentriert an der Ferse angeordnet, der Stopper liegt näher an der Vorderachse.

Eigenschaften

  • Basis aus Kohlenstofffaser und Alutex
  • Farbe der lackierten Alutex-Fasern
  • Chassis aus stranggepresster Aluminiumlegierung mit Achsen und Drehzapfen aus Titan
  • Bolzenwinkel zur Basis > 17,5 °.
  • Bolzen, nummerierte Einstellmuttern, Sicherungsschrauben
  • Federungen aus Polyurethan in 9 Kombinationen.
  • Stopper Super Professional Leicht.
  • Die Basis ist gebogen, um sich an die Schuhsohle anzupassen.
  • Die zum Fußinneren geneigten Stopper sind für den rechten und linken Fuß erhältlich.

     

Größentabelle

Plate 13 14 15 16 17 18
Schuhgröße 35-36 36-37 38-39 40-41 42-43 43-44
EDEA-Schuhe 230-235 240-245 250-260 265-270 275-290 295-300

 

Hersteller "STD Skates"
STD (Skating Technical Development) ist aus einer Initiative von Carlos Mur entstanden, der 35 Jahre Erfahrung in der Welt des Skating, als Spitzensportler, leitender Technik-Trainer und Vertriebspartner für Skating-Material im Hochleistungssport in sich vereint. 
Dies hat schon nach kurzer Zeit dazu geführt, dass die Marke STD technische und neu entwickelte Produkte für die anspruchsvollsten Athleten bereitstellen konnte. Aktuell verfügt STD über ein komplettes Produktsortiment, das im eigenen Werk in Spanien entwickelt und gefertigt wird. Für alle Produkte der Marke werden die neuesten und technisch fortschrittlichsten Materialien verwendet. Unsere Angebote und technischen Lösungen sind für die ersten Schritte in der Welt des Skating und für die besten Athleten in allen Altersgruppen geeignet. Unterstützung durch professionelle Skating-Trainer und Sportler ist unsere Prämisse bei der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Produkte.

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.